Barack Obamania - dem Mediencharisma sei Dank?! (German by Julia Ludger PDF

By Julia Ludger

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, be aware: 1,5, Hochschule Bremen, Sprache: Deutsch, summary: Die Obamania hat Amerika ergriffen – und das nicht erst seitdem Barack Obama zum ersten schwarzen Präsidenten der united states gewählt worden ist.
Schon zu Wahlkampfzeiten zog der Senator aus Illinois die Massen in seinen Bann. So mobilisierte 1,5 Millionen freiwillige Helfer und sammelte 780 Millionen buck an Spendengeldern – so viel wie kein Präsident zuvor. Die Medien bezeichnen ihn als „Messias“ (The Economist), „BarackStar“ (TIME journal) oder „Menschenfänger“ (DER SPIEGEL) – die Obama-Euphorie scheint keine Grenzen zu kennen.

Eine Erklärung für das Phänomen der Obamania könnte die genauere Betrachtung seines von den Medien oft erwähnten Charismas liefern.

Was genau macht Obamas air of secrecy aus und conflict er vielleicht sogar auf die Medien angewiesen, um sein aura gewinnbringend einzusetzen? Diese Fragen stehen im Zentrum der vorliegenden Bachelorarbeit und sollen dabei helfen, zu untersuchen, wie Barack Obama zu so großer Popularität gelangen konnte.

Max Weber struggle der erste Wissenschaftler, der sich aus soziologischer Sicht dem Begriff „Charisma“ genähert hat. Deshalb wird Webers Konzepts der „charismatischen Herrschaft“ näher betrachtet und auf Barack Obama angewandt.
Anschließend wird der Begriff „Charisma“ dem Medienzeitalter angepasst. Dabei wird ein kurzer Abriss zum Verhältnis von Politik und Medien in der heutigen Zeit helfen, Kriterien zu definieren, die ein charismatischer Politiker heutzutage erfüllen muss.

Die Forschung geht aktuell davon aus, dass Politik und Medien in einem starken Abhängigkeitsverhältnis stehen und „Mediencharisma“ deshalb zu einer wichtigen Machtressource in der Politik geworden ist. Eine genaue Definition des Begriffs „Mediencharisma“ existiert bislang jedoch nicht und soll deswegen erarbeitet werden.

Darauffolgend soll gezeigt werden, inwiefern Barack Obama mediales air of secrecy besitzt. Auch wird analysiert, inwiefern seine Familie sein „Mediencharisma“ gefördert oder eher behindert hat.
Desweiteren wird untersucht, inwiefern Obama die Medien für seinen Wahlkampf genutzt hat und auf welche Weise sie sein aura transportiert haben. Danach wird erläutert, mit welchen Inszenierungsstrategien Obama sein aura verstärkt hat.

Das Fazit soll schließlich Antworten auf die Fragen geben, used to be Obamas air of secrecy ausmacht und inwiefern er als „charismatischer Herrscher der Medienzeit“ zu bezeichnen ist.

Show description

Read or Download Barack Obamania - dem Mediencharisma sei Dank?! (German Edition) PDF

Similar writing reference books

C. John Sommerville's How the News Makes Us Dumb: The Death of Wisdom in an PDF

We who stay on the finish of the 20 th century are larger informed--and extra speedy informed--than any humans in historical past. So why will we additionally appear extra burdened, divided and silly than ever earlier than? a few pundits criticize the inside track media for political bias. different analysts fear that up to date information experiences on radio and tv oversimplify complicated realities.

Download e-book for kindle: The Year That Defined American Journalism: 1897 and the by W. Joseph Campbell

The 12 months that outlined American Journalism explores the succession of exceptional and decisive moments in American journalism in the course of 1897 – a yr of vital transition that helped redefine the career and form its glossy contours. This defining yr featured a momentous conflict of paradigms pitting the activism of William Randolph Hearst's participatory 'journalism of motion' opposed to the indifferent, fact-based antithesis of activist journalism, as represented via Adolph Ochs of the recent York instances, and an eccentric test in literary journalism pursued via Lincoln Steffens on the long island Commercial-Advertiser.

Tim Holmes,Sara Hadwin,Glyn Mottershead's The 21st Century Journalism Handbook: Essential Skills for PDF

Set opposed to the heritage of the elemental matters dealing with the at the present time, The twenty first Century Journalism instruction manual is a finished advisor to the middle ideas and practices necessary to the fashionable journalist. ? Convergence, on-line, the expansion of journal codecs, demanding situations offered by means of expertise and new calls for in information and have writing are all lined from conceptual and useful views.

Download e-book for kindle: Indian Country: Telling a Story in a Digital Age (American by Victoria L. LaPoe,Benjamin Rex LaPoe

Storytelling has continually been a tremendous a part of local tradition. tales play an element in daily local life—they are frequently oral and wealthy intimately and language and function a sort of recording heritage. electronic media now enable for the extension of this storytelling. This beneficial textual content evaluates how electronic media are altering the wealthy cultural act of storytelling inside of local groups, with a particular specialise in local newsroom norms and workouts.

Additional info for Barack Obamania - dem Mediencharisma sei Dank?! (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Barack Obamania - dem Mediencharisma sei Dank?! (German Edition) by Julia Ludger


by Jeff
4.0

Rated 4.55 of 5 – based on 25 votes